Der Fußball in Vítkovice wird wieder lebendig. Eine herausfordernde Saison erwartet ihn

Vor zwei Monaten erfuhr die Familie Vítkovice endlich, dass sie vom zweiten Platz in die nationale Liga aufsteigen würde. sagte Roman West Trainer. \ t „Das Team ist untypisch. In einigen Positionen bleiben die Spieler, wir haben viele Mittelfeldspieler, der Druck ist auf der rechten Seite.Links fehlen jedoch die Spieler. “

Der Großteil des aktuellen Teams hat einen Zug ausgeführt. “Diese Jungs bilden einen so gesunden Kern”, sagte Marek Pohorelli, Sportdirektor von Vitkovice. „In Bezug auf die Verstärkung haben wir versucht, Spieler aus unserer Region, vorzugsweise aus Ostrava, zu erreichen, um eine Beziehung zu der Region aufzubauen, die wir teilweise erreicht haben. Und Jungen, die auf eine Chance warten.Ich nehme an, sie werden es bekommen und zeigen, dass sie Fußball spielen können. Die Stärkung, aber das mögliche Aufkommen anderer Fußballer lag außerhalb unseres wirtschaftlichen Potenzials “, gab Marek Pohorelli zu. “Wie wettbewerbsfähig wir sind, ob wir Punkte sammeln können.” „Als wir auf sehr starke Einheiten von Opava und Baník stießen, bekamen wir keinen Punkt und das Ergebnis war 1: 8.Das bringt uns in Führung. “

Roman West sagt, dass die Mannschaft zuerst drei Dinge haben muss, um in der nationalen Liga ein Tor zu erzielen: 1.” Wir müssen grobe individuelle Fehler vermeiden, wir können keine Tore wie erzielen Dies war in der vorbereitenden Begegnung mit Opava. “2.” Der Torhüter muss uns halten, wie es Petr Kostolalanský in der ersten Hälfte des Trainings mit Baník geschafft hat. “Dort haben wir drei von ihnen nicht benutzt. “

Die Einwohner von Vítkovice sind sich einig, dass die Saison für sie schwierig werden wird. “Wir arbeiten unter bescheideneren Bedingungen als andere”, sagte Trainer West.

Das ultimative Ziel ist die Erlösung. “Wenn wir Teamarbeit leisten, haben wir die Chance, in jedem Spiel ein Tor zu erzielen”, sagte West.Der diesjährige Vítkovice-Aufstieg in die Bundesliga kam nicht wegen der Bedingungen und Schwierigkeiten, die Mannschaft zusammenzustellen, bevor er sie hatte? Vítkovice Fußball erlebt klinischen Tod.

männlichen Fußball FC Vitkovice dann kollabiert und Enthusiasten verwaltet zumindest einen Teil der Jugend zu retten. „Wir sind der Zeit voraus. Fast Jahr für Jahr mussten wir ein neues Team bilden. Der Club holt immer noch viele Dinge ein, die wir schon immer getan haben – und es hat geklappt. Warum also sollten wir dieses Mal nicht gelingen? „, Sagte Jakubek.

Marek Pohorelli räumte ein, dass der Verein hinkt hinter der Materialtechnik. “Wir holen auf, aber wir müssen uns auf die Zähne beißen und arbeiten.Ich glaube, wir können uns in der zweiten Liga niederlassen. Es ist auch wichtig für unsere jungen Leute, weil wir ein Jugend-Sportzentrum haben. “

Der Präsident des Verwaltungsrates von Vítkovice, Roman Galač, sagte, dass der Verein eine wirtschaftlich sichere Saison hat. “Es besteht keine Gefahr, dass wir nicht spielen”, sagte er. “Einige Verträge sind vertraglich geregelt, aber wir haben ein Budget von neunzig Prozent”, sagte Marek Pohorelli. Und natürlich wird es höher sein als in der Mährisch-Schlesischen Liga. Vítkovice gab zu, dass es zwischen 20 und 22 Millionen Kronen sein sollte. “Aber sechzig Prozent davon gehen an die Jugend”, sagte Pohorelli